Musikstuhl (= Cajon-Stuhl). Rock´n Roll auf der Unplugged-Bühne
      Alles auf einen Blick  
             
 

Der Cajonstuhl von baff ist für den Unplugged-Auftritt genauso geeignet wie für die Einladung zum „Promi-Dinner“. Mach Dein Wohnzimmer zu Deiner Bühne und trommle zu Deinen Lieblingssongs. Lehne Dich zurück, fühle den Beat und leg los! Gut sitzen beim Trommeln ist für jeden Drummer ein Muss. Warum also nicht gleich auf einem bequemen Stuhl trommeln?

Großen Anklang findet der Cajonstuhl auch bei Profimusikern der Musikszene: So spielt James Kottak den Cajonstuhl bei den Unplugged-Teilen auf der „Scorpions“ Welttournee und die holländische Percussiongruppe „Percossa“ setzt diese auf deren Shows ein. Aber auch die Konzertveranstalterlegende Fritz Rau bezeichnet ihn als "die beste Erfindung nach dem Instrument selbst!".

Baff gelingt es mit dem patentierten Cajonstuhl ein Möbelstück mit einem Musikinstrument zu vereinen. Der aus hochwertigem Birkenholz verarbeitete Stuhl hat in der Sitzfläche eine Cajon verbaut, die sich hören lassen kann. Das unten verbaute Schallloch ermöglicht dem Stuhl ein edles Design und macht eine roadtaugliche und fast unsichtbare Mikrofonierung möglich.

Eine einzigartige Idee, die jeden vom Hocker (Stuhl) hauen wird!

Erhältlich ist der Cajonstuhl in schwarz und weiß.
Zusätzlich gibt es noch das passende Sitzkissen in weiß und schwarz



Großen Anklang findet der Musikstuhl auch bei Profimusikern der Musikszene. So verwendet ihn beispielsweise der Schlagzeuger der Scorpions oder der Band Golden Earring und die Legende Fritz Rau bezeichnet ihn als "die beste Erfindung nach dem Instrument selbst!".



      Höhe 90cm    
  Sitzhöhe 46cm    
  Breite 42cm    
  Tiefe 52cm    
  Gewicht 13,2 kg    
  Zusatz Inklusive Lern-DVD  
  Farbe weiß, schwarz, natur  
 
     
     
     
     
             


baff GmbH | Blockfeldstrasse 18, 67112 Mutterstadt